Brandeinsatz – Ablauf


Eine enorme Rauchwolke ist am Horizont zu sehen. Es ist heiß, die Sonne scheint und ihr wisst genau – Dies kann nur ein Waldbrand sein. Und während ihr die Eindrücke verarbeitet, ertönt ein lautes Piepsen. Ihr eilt zu eurem Piepser und sehr das Alarmierungsstichwort: “Großeinsatz – Waldbrand”. Ab jetzt zählt jede Sekunde!
gemeinsam mit euren Teamkameraden macht Ihr euch sofort auf zum Einsatzort. Der Brand ist enorm groß und ihr wisst, ihr braucht eine enorme Wassermenge. Sofort beginnt Ihr mit den Löscharbeiten.

Euer Fahrzeug hat einen Wassertank für 1.000L Wasser. Mit jedem Sprühstoß den Ihr auf das Feuer abgebt, verbraucht Ihr 100L Wasser. Wie groß Euer Löscheffekt dabei ist, ist abhängig von Euren derzeitigen Charakter-Skills. Sobald euer Wasser aufgebraucht ist, könnt Ihr dies durch den Einsatz von Floriantaler sofort wieder auffüllen. Ansonsten müsst Ihr 15 Minuten warten, bis sich Euer Löschtank wieder von selbst füllt.

Beim sofortigen Wechsel des Standortes füllt sich der Wassertank von allen Mitgliedern wieder.

 

Brandeinsatz – Löschleistung


Jeder Einsatz benötigt immer mehr Löschleistung als der vorherige. Wie viel Löschleistung benötigt wird, ist abhängig von eurer gemeinsamen Teamstärke. Gewertet werden hier die Grundstatuswerte Stärke, Intelligenz und Geschicklichkeit. Eure persönliche Löschleistung pro Spühstoß könnt Ihr durch bessere Ausrüstung und temporäre Hilfsmittel positiv Beeinflussen.

Brandeinsatz – Belohnung


Neben einer großen Menge an Medaillen fürs Team, erhaltet Ihr außerdem eine beträchtliche Menge an Credits und Erfahrungspunkte, welche euch als Einzelspieler weiterbringen. Die Höhe der Belohnung ist abhängig von dem Ausbaufortschritt eurer Feuerwache und eures persönlichen Charakters.