Im Feuerwehrspiel ist es dein Ziel befördert zu werden. Die dazu benötigten Lehrgänge findest du hier in der Feuerwehrschule. Jede Feuerwehr durchläuft dabei dieselbe Karriere, was dir ermöglicht, frei zwischen den Feuerwehren und Bundesländern zu wechseln. Eine Übersicht der verfügbaren Dienstgrade kannst du hier, nach Bundesland getrennt, aufrufen.

Allgemeines zu Lehrgängen


Lehrgangsgruppen
Die Lehrgänge sortieren sich in 7 Lehrgangsgruppen. Lehrgangsgruppen stellen grob die wichtigen Abschnitte in der Hierarchie der Feuerwehr dar — Mannschaften, Unteroffiziere, Offiziere bzw. die Laufbahnen der Feuerwehr (mittlerer/höherer Dienst). Namentlich unterscheiden sie sich kaum; F1-F7 (Freiwillige Feuerwehr) bzw. B1-B7 (Berufsfeuerwehr).
Im Spiel kannst du dir alle vorab anschauen und die Lehrgangsgruppen selbst “wegklappen”.
Lehrgänge
Lehrgänge selbst unterteilen sich in einen bis 10 Abschnitte. Jeder dieser Abschnitte muss absolviert werden, damit der Lehrgang als erledigt gilt.

Voraussetzungen
Lehrgänge benötigen eine bestimmteErfahrungsstufe. Sie können nur in einer bestimmten Reihenfolge abgeschlossen werden.

Allgemeines zu Beförderungen


Einnahmen
Mit höherem Dienstgrad steigen deine Einnahmen in der Feuerwache und der Leitstelle. Außerdem bekommst du mehr XP in der Feuerwache bzw. bei Einsätzen.
Einsatzgeräte
Mit höherem Dienstgrad schaltest du im Technikzentrum neue Einsatzgeräte frei.
Einsätze
Mit höherem Dienstgrad werden die Einsätze selbst anspruchsvoller. Sie können mehr Einsatzgeräte fordern oder länger dauern, werden dadurch aber lohnenswerter in Hinblick auf ihre Einnahmen. Außerdem können oftmals mehr Bonusfahrzeuge mitgenommen werden, wodurch mehr Einsatzpunkte “erfahren” werden können.
Ausrüstung
Mit höherem Dienstgrad verbessern sich die Werte der Ausrüstung, die du im Feuerwehrshop erhalten kannst oder die du aus Innendiensten der Feuerwache findest. Das trifft ebenso auf die Sets zu, die du im Krankenhaus eintauschen kannst.
Kaschi's Hinweis Eine Beförderung benötigt einen bestimmten Erfahrungsfortschritt.
Dem gegenüber stehen zusätzliche Statuspunkte, höhere Einnahmen in der Feuerwache, Leitstelle und bei Einsätzen sowie stärkere Ausrüstung im Feuerwehrshop.